Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Moin moin! Hier seid Ihr richtig um Euch über Eure zukünftige Beute von Hamburger Schnuut zu informieren.

Wie wir norddeutschen so gerne sagen: „Nicht lang schnacken, sondern Butter bei die Fische.“ Also folgen jetzt ein paar plietsche (plattdeutsch für Intelligent) Informationen.

Unsere Tauhalsbänder und Tauleinen sind aus hochwertigem Original Paracord Polypropylen Multifilem (PPM) Seil. Diese Seile werden zum Klettern verwendet und haben eine Bruchlast von ca. 350kg bei einem 8mm dicken Seil und ca. 500kg bei einem 10mm dickem Seil. Kein Hund der Welt kann so ein Seil zum Reißen bringen, vorausgesetzt es ist unbeschädigt. Üblicherweise fertigen wir unsere Halsbänder und Leinen aus einem 10mm dickem Seil.

Ein großer Vorteil dieser Seile ist das geringe Gewicht, die Schwimmfähigkeit, die Wetterfestigkeit und ausgezeichnete Möglichkeit für diverse Knoten.

KNOTEN

Wo wir schon gerade bei dem Thema Knoten sind. Die Knoten an den Halsbändern und Leinen sind relativ leicht zu lockern und können an die gewünschte Stelle verschoben werden. Somit kannst Du individuell und je nach Bedarf dein Tauhalsband und die Tauleine anpassen. Keine Angst, wenn der Knoten wieder angezogen ist, sitzt er auch fest. Dein Hund ist nicht in der Lage den Knoten durch heftiges ziehen an der Leine zu lösen.

WASCHEN

Die Halsbänder und Leinen von Hamburger Schnuut können je nach Ausführung in der Waschmaschine aber auf jeden Fall immer mit Handwäsche gewaschen werden. Die Einschränkung mit der Waschmaschine bezieht sich auf die Lederdetails. Hierzu kannst du dich unter dem Punkt „Fettleder“ gerne weiter informieren.

Alle anderen Halsbänder und Leinen (egal ob mit Karabiner oder Biothane Verschluß) können in einem Waschbeutel in der Waschmaschine gewaschen werden.

Wir empfehlen: Waschtemperatur von 30-40°C Schonwäsche

Eine geringe Schleuderzahl ist empfehlenswert (da die Taue aus Synthetik sind, trocknen diese innerhalb kürzester Zeit und saugen sich auch nicht mit Wasser voll).

TROCKNEN

Auf gar keinen Fall im Trockner trocknen!!!

Häng‘ deine Beute von Hamburger Schnuut nach dem Waschen auf eine Leine und dann schön sutsche (plattdeutsch für langsam) den Wind das machen lassen.

GANZ WICHTIG! SICHERHEIT!

Vor jedem Gassigang solltest Du das Tauhalsband und die Tauleine kontrollieren. Vielleicht hast Du noch einen jungen Hund der gerne mal in die Leine beißt und damit das Tau beschädigen könnte. Solltest Du an der Außenschicht des Taues, an den Karabinern, an der Takelung, am Leder, am Biothane, an den Verschlüssen, Ringen usw Beschädigungen finden, können wir dir keine 100% Sicherheit mehr gewährleisten!

Gerne kannst Du uns fragen ob wir gegen einen Aufpreis eine Reparatur vornehmen können. Hierzu schreibst Du uns eine kurze Info an: hallo [at] hamburger-schnuut [punkt]

VERSCHLÜSSE, KARABINER, BESCHLÄGE, RINGE...

Für fast jedes Tauhalsband oder jede Tauleine verwenden wir Metallteile in Edelstahl, Chrom, Messing oder Roségold. Bei der Auswahl der Metallaccessoires solltest du dir Gedanken machen für welchen Zweck du das Halsband/Leine haben möchtest. Für das tägliche Spazierengehen ist sicherlich Edelstahl oder Messing zu empfehlen. Nur mal so als „Schmuck“ sind die Accessoires aus Chrom und Roségold sehr schick. Vielleicht ist dein Hund auch ein Bürohund oder macht sich nicht gerne schmutzig. Perfekt dann kommt jede Farbe von Accessoires in Betracht.

MESSING

Ist salzwassertauglich bekommt aber bei der üblichen Nutzung eine Patina (eine schwarze oder grünliche Anfärbung). Dies ist normal und oftmals auch von Kunden gewünscht. Wenn Du möchtest das das Messing weiterhin goldig schimmert musst du es regelmäßig polieren. Dafür gibt es geeignete Poliermittel.

Bei einigen Hunden mit hellem Fell kann es sein das das Messing die Patina an das Fell weitergibt. Dies ist in keinster Weise giftig. Hierbei handelt es sich um eine Oxidation.

Eventuell können auch die Messingteile die Abfärbungen auf die Taue abgeben. Hierzu empfehlen wir eine Reinigung mit Handwäsche und einem geeigneten Fleckentferner. Bitte auch die Anweisungen des Fleckentferners befolgen.

EDELSTAHL UND CHROM

Edelstahl ist ein massives und rostfreies Material das ausschließlich durch eine Oberflächenbehandlung seine glänzende, silberne Optik erhält. Edelstahl ist schwerer als die verchromten Accessoires und sollte eventuell beim Kauf der Leine oder des Halsbandes beachtet werden. Sollte die verchromte Oberfläche durch Kratzer oder ähnliches beschädigt werden, kann der darunterliegende Stahl rosten.

ROSÉGOLD

Weiter oben haben wir dir ja schon beschrieben welche Vor-/Nachteile Accessoires aus Roségold haben. Die Beschichtung kann sich durch Kratzspuren lösen, denn es handelt sich ja nicht um massives Roségold. Die Metallteile könnten dann unansehlich werden und der darunterliegende Stahl kann rosten.

FETTLEDER UND LEDERDETAILS (TAKELUNG, LABEL…)

Fettleder was ist das? Fettleder sind robuste Glattleder auf die eine fetthaltige, ölige Schicht aufgetragen wird. Fettleder werden auch häufig als Ölleder oder Vintage Leder bezeichnet. Die weiche und kratzempfindliche Oberfläche des Fettleders entwickelt sehr schnell eine typische Fettleder Patina. Diese ist gewollt und wird von vielen Kunden als individuell und schick empfunden. Diese Patina zeigt sich durch knicken, falten, kratzen und dehnen. Flecken und auch Wasser lassen das Leder nachdunkeln.

Wie solltest Du das Leder pflegen? Bei groben Verschmutzungen erst einmal mit einer weichen Bürste und/oder einem feuchten Tuch den Schmutz entfernen. Es gibt auch spezielle Lederreinigung die du selbst durchführen kannst. Hierfür benötigst Du die sogenannte Sattelseife. Danach solltest Du das Leder trocknen. Bitte auf gar keinen Fall in die Sonne legen oder auf die Heizung. Das trocknet das Leder aus und es wird hart und spröde. Schön langsam an einem Ort eventuell mit einem leichten Luftzug trocknen lassen. Danach ist eine Pflege sinnvoll. Eine Lederpflege für Glattleder ist Ideal. Übrigens sind unsere Leder reine Rindsleder die hochwertig pflanzlich gegerbt werden. Wir importieren keine Ware aus Asien!

Unsere Halsbänder und Leinen sind hauptsächlich als Schmuck zu betrachten. Um lange Freude daran zu haben empfehlen wir Dir die Artikel auch so zu behandeln. Darüber hinaus können wir leider nicht für Schäden haften und eine Garantie übernehmen.